Thermen in Deutschland

- Baden-Württemberg

- Bayern

- Berlin

- Brandenburg

- Hamburg

- Thermen Hessen

- Aeskulap Therme

- Aukamm Therme

- Jugendstilbad Darmstadt

- Kaiser Friedrich Therme

- Kurbad Therme

- Kurhessen Therme

- Laguna Asslar

- Lahn-Dill-Bergland Therme

- Märchenlandtherme

- Odenwald Therme

- Rhein-Main Therme

- Römerbad Niedernhausen

- Sieben Welten Therme

- Spessart Therme

- Taunus Therme

- Thermalfreibad Schlangenbad

- Therme Bad Emstal

- Therme Bad Nauheim

- Therme Bad Salzhausen

- Titus Thermen

- Toskana Therme Bad Orb

- Werratal Therme

- Weser Therme

- Mecklenburg-Vorpommern

- Niedersachsen

- NRW

- Rheinland-Pfalz

- Sachsen

- Schleswig-Holstein

- Thüringen

Wissenswertes

- Allgemeine Thermeninfos

- Erfahrungsberichte

- Heilwirkung

- Thermenurlaub

Service

- Impressum & Kontakt

- Therme-Thermen.com

Aukamm Therme Wiesbaden; Thermalbad Aukammtal

Aukamm Therme Wiesbaden: Sauna- und Badespass im malerischen Aukammtal

Als modernes Thermalbad lädt die Aukamm Therme im Nordosten von Wiesbaden mit ihrer 4.400 Quadratmeter großen Wasserwelt zum ausgedehnten Badgenuss ein. Wie die benachbarte historische Kaiser-Friedrich-Therme wird auch die Therme Aukammtal von der Wiesbadener Adlerquelle gespeist und verfügt daher über ein mit Lithium, Natrium und Kalium angereichertes Mineralthermalwasser, das mit 65,8°C Temperatur aus dem Boden tritt.

Insbesondere Rheumaerkrankten sowie Badegästen, die an orthopädischen Beschwerden leiden, verspricht das Baden in der Natrium-Chlorid-Therme Aukammtal Linderung. Als weitläufige Badelandschaft lädt die Aukamm Therme aber auch Familien, Kinder und Jugendliche zum vielfältigen Badespass im malerischen Aukammtal ein.

Eintauchen und Abschalten in der Badewelt der Aukamm Therme
Allein im 435 m² großen Innen-Thermalbecken lässt es sich wunderbar bei Unterwassermassagen, unterm Wasserpilz sowie bei rund 32°C Wassertemperatur entspannen.

Über einen Schwimmkanal bequem mit dem Sprudelbecken verbunden, genießen Badegäste hier eine riesige zusammenhängende Badelandschaft, die mit Sprudelliegen, Whirlecken sowie Kinderschwimm-Angeboten viel Abwechslung für die ganze Familie verspricht. Unter der großen Glaskuppel des benachbarten Aktionsbeckens finden Aqua-Gymnastik, Workouts und Rückenschulungen statt.

Mit 450 Quadratmetern Wasserfläche bietet aber auch das Außenbecken ein attraktives Plansch-Revier, das ebenfalls über eine Wasserbrücke mit dem Innenpool verbunden ist.

Als familiengeeignetes, vielfältiges und vor allem weitläufiges Thermalbad errang die Aukammtal Therme in Wiesbaden zudem den ersten Platz beim Wellness Award in der Kategorie Preis-Leistungsverhältnis Tag-/Kombi-Ticket.

Wärme und Wohlfühlen in der Saunalandschaft der Aukammtal Therme
Gleich vier Saunen im Innenbereich und drei Gartensaunen sorgen in der Saunawelt der Aukammtal Therme für abwechslungsreiches Schwitzvergnügen. Denn während die Kristall- und die Mental-Sauna mit 60°C beziehungsweise 70°C Lufttemperatur den kreislaufschonenden Einstieg ins Saunieren versprechen, bilden sowohl die Finnsauna als auch die Feuersauna mit rund 90°C Raumtemperatur den heißen Übergang zur 100°C messenden Hüttensauna im alpinen Blockhausstil. Derart erhitzt, kühlen sich Saunagäste anschließend gerne im Tretbecken, am Eisbrunnen oder unter der Erlebnisdusche ab.

Im Garten des Saunabereichs lockt zudem der stilvolle Außenpool zu entspannenden Schwimmzügen. Bei einem Spaziergang durch den überdachten Wandelgang zum Götterbaum genießen Badegäste zwischen den Saunagängen genauso die frische Luft, wie auf der großen Liegewiese. Im Innern sorgt zudem der voll verglaste Wintergarten-Ruheraum mit Panoramaaussicht über Wiesbaden für wunderbare Regenerationsphasen.

Health & Balance: Wellness im Thermalbad Aukammtal Wiesbaden
Angeschlossen an das Thermalbad Aukammtal ist das Health & Balance Wellnesscenter, in welchem Bade- und Saunagästen ein buntes Programm an Massagen, Anwendungen und Beauty-Behandlungen angeboten wird.

Bei japanischen Shiatsu-, hawaiianischen Lomilomi- sowie bei afrikanischen Vunkuwa-Massagen unternehmen Erholungssuchende gleichsam eine Weltreise, während das Kaffee-, Rubin-Rosen-, Kokoscreme- und das Traubenkern-Peeling wahlweise auf die Kaffeeplantagen Südamerikas, in die Rosengärten Englands, zu den Kokospalmen der Karibik oder auch in die heimischen Weintrauben-Rebhänge entführt.

 

Adresse:

Aukamm Therme

Leibnizstraße 7

65191 Wiesbaden

Tel.: 0611/317080

www.wiesbaden.de