Thermen in Deutschland

- Baden-Württemberg

- Bayern

- Brandenburg & Berlin

- Hessen

- Mecklenburg-Vorpommern

- Niedersachsen

- Nordrhein-Westfalen

- Asia

- Bali

- Bad Sassendorf

- Carolus

- Claudius

- Driburg

- Hellweg-Sole

- Lago

- Mauritius

- Medi

- Düsseldorf

- Niederrhein

- Roetgen

- Vitasol

- Westfalen

- Activarium Gelsenkirchen

- Aqualand Köln

- Aqua Magis

- Bergische Sonne

- Eifel Therme Zikkurat

- Embricana

- Freizeitbad Heveney

- Maritimo

- Maximare

- Mediterana

- Monte Mare Bedburg

- Monte Mare Kreuzau

- Parksauna Bergheim

- Sauerlandtherme

- Saunapark Fasanenhof

- Schwefelbad Steinbeck

- Solbad Vonderort

- Solebad Werne

- Solebad Wischlingen

- Rheinland-Pfalz

- Sachsen

- Schleswig-Holstein

- Thüringen

Weitere Länder

- Thermen Österreich

- Thermen Europa (Rest)

- Beliebte Thermen

Wissenswertes

- Allgemeine Thermeninfos

- Erfahrungsberichte

- Heilwirkung

- Thermenurlaub

Saunagarten

Saunagarten

Außenbecken

Service

- Impressum & Kontakt

- Therme-Thermen.com

Außenpool Sauna

Außenpool Sauna

Bali Therme Bad Oeynhausen (Thermalbad)

Die Bali Therme – eine Oase für Wellness und Wohlbefinden

Die Bali Therme ist eine sehr schöne Therme in Bad Oeynhausen, zwischen Hannover und Bielefeld. Wir haben auf dieser Seite einen Erfahrungsbericht veröffentlicht. Ausführlichere Informationen zur Ausstattung im Detail finden Sie hier.

Hier gibt es ein tolles Hotel Angebot mit Tageskarte für die Bali Therme!!!

Erfahrungsbericht Bali Therme

Die Bali Therme in Bad Oeynhausen ist eine sehr schöne Therme und sollte besucht werden, da das Eisenhaltige Wasser gut für die Haut und gegen Rheuma vorbeugt. Sie liegt ca. 90 Kilometer von uns entfernt, und somit bleiben wir meistens den ganzen Tag. Von Morgens 9 Uhr bis in den Abend 20 Uhr bzw. 21 Uhr.

Am Eingang bekommt man ein Armband mit dem man dort alles nutzen / bestellen kann, wie Essen, Trinken, Solarien Nutzung und in den Saunabereich gehen. Bezahlt wird beim verlassen der Therme und somit kann man sein Geld bequem im Spind lassen.

Gleich beim Betreten steht man vor einem großen, rechteckigen, mineralhaltigem Becken an dem rundum Massagedüsen sind. Von dort nach links kommt man an zwei Whirlpools in dem einer mit natürlichen, eisenhaltigem Wasser ist. Das Wasser sieht dunkelrot aus welches schön aussieht, aber durch die Eisenablagerungen am Whirlpool sieht der Pool "dreckig" aus.

Doch eine 15-minutige Pause sollte man ein paar mal am Tag in diesem Whirlpool machen. Erholung pur und auch gesund. Dort wurden im letzten Jahr zwei Textilsaunen und ein Kneippbecken neu gebaut welche wir leider noch nicht besucht haben.

Geht man weiter, so kommt man an das große, runde Außenbecken. Dort kann man sich treiben lassen und auf den Liegen draußen sich von der Sonne bräunen. Um die Ecke ist dann auch ein Eingang zum Restaurant in dem man schöne Cocktails bekommt.

Bali Therme

Bali Therme

Geht man vom ersten Becken mit den Massagedüsen nach rechts, kommt man in den schön landschaftlich gestalteten Bereich "Bali". Unter einer schönen großen Glaskuppe kommt ein Kinderplanschbecken, dann geht man über eine Brücke oder gleich in das schön geformte, runde mit Massagedüsen und einem Wasserfall, sowie einem Strömungskanal Becken. Daneben ist auch ein Whirlpool und eine Höhle in der unter Wasser Musik gespielt wird. Ein tolles Abendteuer alle Becken zu besuchen und alles auszuprobieren.

In diesem Bereich gibt es auch ein Restaurant in dem man im Badeanzug ein Cocktail oder auch eine Pommes zu sich nehmen kann. In allen Becken sind die Mineralien (Eisen) zu spüren oder auch zu schmecken.

Geht man dann in den Saunabereich wird man weiter positiv überrascht. Eine sehr schön gestaltete Saunalandschaft mit 8 oder 9 Saunen, einem großen "kalten" Außenpool und einem kleinen "warmen" Innenhof / Außenpool. Dort bestellt man sich dann auch ein Cocktail und das Leben beginnt. Auch hier kann man gut Essen und Trinken.

Leider ist es oft sehr voll dort, so dass es bei den Aufgüssen zu voll ist und man auch keine Liegen zur entspannen findet. Vielleicht sollte man nur eine begrenzte Besucherzahl in die Sauna lassen, oder die Aufgüsse alle zwanzig Minuten und in mehrere Saunen gleichzeitig machen.

Da wir von weit her kommen, bleiben wir immer für den ganzen Tag in der Bali Therme und das für nur 15€ p.P.. Da baue ich mir keine Sauna zu Hause, denn die Abwechslung und das gesunde Wasser bekommt man zu Hause nicht.

Erfahrungsbericht von Hermann, mehrfache Besuche 2010

Adresse:

Bali Therme

Morsbachallee 5

32545 Bad Oeynhausen

Tel.: 05731/30530

www.Balitherme.de

Innenbereich

Innenbereich

Sauna

Sauna

Saunagarten

Saunagarten

 

Bilder / Fotos Copyright © Bali Therme